Leistungen Gebäudeenergieberatung

 

 


 

Ausbildung:

 

Gebäudeenergieberater (Prüfung beim Ökozentrum NRW)

Ob Öl, Gas oder Pellets - wie man auch heizt, die Kosten steigen beständig. Satte 49% beträgt der Anteil der Heizung am gesamten Energieverbrauch und liegt damit noch weit vor den Verbrauchswerten für Auto und Warmwasser. Größter Energiefresser: der Altbau! Schlecht gedämmte Wände oder alte und marode Dämmstoffe lassen einen Großteil der Wärme wieder entweichen. Tatsächlich liegt der Heizenergiebedarf eines Altbaus in der Regel 4-6 mal höher als bei einem Neubau, und das bei den heutigen Energiekosten!

Mit gezielten Sanierungsmaßnahmen, die fachgerecht durchgeführt werden, lassen sich die meisten Altbauten auf ein energetisches Niveau bringen, das dem von Neubauten entspricht, oder sogar darüber liegt. 

Die Durchführung von

  • Blower-Door-Tests
  • das Erstellen von Photos mit einer Thermografie-Kamera sowie
  • die Ausstellung von Gebäude-Energiepässen

bringen die Schwachpunkte zu Tage.

Leistungen:

  • Energieberatung
  • Ausstellen von Gebäudeenergiepässen
  • Erstellen von Fotos mit einer Termographie-Kamera
  • Luftdichtigkeit der Gebäudehülle
  • Dämmung
  • Winterlicher und sommerlicher Wärmeschutz
2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok